Downloads

Demo-Version und Update

Demo LightControl Theater Version 4.13.zip (2517 kByte)

Laden Sie das Archiv herunter, entpacken Sie es und starten Sie die darin enthaltene LC_THEATER_2012.exe. Auf der Registerseite Diverses|Hilfe finden Sie Links zu Anleitungen.

Die Demo-Version ist grundsätzlich voll funktionsfähig, enthält jedoch keine Hardware. Es entfallen somit die folgenden Funktionen:

  • Steuerung von Licht über DMX 512
  • Steuerung der Software über Schaltkontakte (Fußtaster, Funktaster...)
  • Steuerung anderer Geräte über Relaiskontakte

Anwender früherer Version von LightControl Theater können mit dieser Version updaten. Kopieren Sie Ihre Lizenzdatei (*.lcl) in das entpackte Verzeichnis. Vor dem Öffnen bestehender Projekte mit der neuen Version ziehen Sie bitte unbedingt eine Sicherungskopie alles Projektdateien.

ACHTUNG - WICHTIGE HINWEISE

Anwender, die von Version 4.06 oder früher wechseln, beachten bitte, dass sich das Handlung der Audio-Player und damit auch das Dateiformat geändert hat. Möglicherweise werden Sie in größerem Umfang die Einspielung von Audio-Dateien manuell anpassen müssen.

Ab Version 4.13 wird per default das USB-Interface von Diamex verwendet. Anwender, die das ShowJockey-Interface verwenden, kopieren bitte die beiden Dateien auf dem Unterverzeichnis ShowJockey in das Stamm-Verzeichnis.